Sonntag, 7. August 2011

Microsoft Dynamics CRM 2011 - Installation

Um das aktuell Microsoft Dynamics CRM 2011 in einer Testumgebung bzw. auf einem Testserver zu installieren braucht Ihr folgendes:

1) am Besten einen Server 2008R2 mit installiertem Active Directory. Unter http://www.microsoft.com/windowsserver2008/en/us/trial-software.aspx gibt es eine kostenlose 180 Tage-Version

2) einen SQL-Server (2008R2 oder die CTP von Denali). Auch diese gibt es kostenlos unter: https://www.microsoft.com/betaexperience/pd/SQLDCTP3CTA/enus/default.aspx

3) und natürlich Dynamics CRM 2011. Meine Version habe ich als ca. 900 MB große ISO-Datei (32 und 64Bit Version) aus dem Technet-Abo.


Los gehts über die CD/ISO-Autorun-Funktion splash.exe, die bei mir gleich mal einen Fehler verursacht hat. Aber es kann natürlich auch die setupserver.exe im entsprechenden Installations-Verzeichnis gestartet werden:

Setup prüft sofort ob Updates abrufbar sind:

in meinem Fall, gab es keine Updates:

Nun noch den Key eingeben (auch hier gibt es einen Trial-Key den es auf der Download-Seite der freien Dynamics CRM 2011 Trial gibt):

wie gewohnt den Lizenzvertrag absegnen:

Anschließend werden von Dynamics benötigte Komponenten installiert:

ok, alles installiert:

Pfad auswählen:

und die entsprechenden Rollen können selektiert werden:

nun muss der SQL-Server angegeben werden:

und die Dienskonten mit Logins und Kennwörtern versehen werden:

Nun die Webseite für Dynamics auswählen:

Email-Router kann später angegeben werden:

Organisationseinheit eingeben

der Berichtsserver


Auswahl ob mit den normalen Windows-Updates auch Updates für Dynamics automatisch installiert werden sollen:

Die Systemüberprüfung (gibt bei mir ein paar Warnings, weil ich bei den Dienstkonten der einfachheit halber das Domänen-Admin-Konto angegeben habe. In einer Produktiv-Umgebung sollte man das natürlich nicht):

noch ein kurzer Hinweis:

und die Zusammenstellung:

und endlich gehts los mit installieren:

das Setup ist durch:

und ein Aufruf im IE mit http://servername:5555 bringt mich gleich auf die Startseite:

Sieht schick aus, typisches "Outlook 2010"-Design!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen