Dienstag, 4. Oktober 2011

kein iPhone 5

Gerade eben endet die Veranstaltung in Cupertino und es gibt kein iPhone 5 - ich bin erstmal sehr enttäuscht...

Es wird also in 10 Tage am 14.10.2011 nur ein iPhone 4S geben, das äußerlich genauso aussieht wie ein iPhone4 - ich bin weiterhin enttäuscht. Klar die Innereien sind aktuell, neuer A5-Chip (das war ja schon bekannt), HSDPA mit 14 MBit, die Akkulaufzeit etwas länger (gähn) und es gibt eine 8 Megapixel-Kamera (auch das war vorher schon bekannt). Alles sehr langweilig!


Das Einzig Erwähnenswerte ist Siri, eine Sprachsteuerung, aber muss ich mir dafür ein iPhone 4S kaufen ?! - ich weiß nicht...

Preislich bleibt alles beim Alten, die Apple-Webseite zeigt ab 629 Euro. Wie schon gesagt ab dem 14.10.2011 auch in Deutschland, Vorbestellungen ab dem 07.10.2011 möglich.

Tja, alles in allem bin ich wie schon erwähnt auf der ganzen Linie enttäuscht, ich hatte auf ein brandneues Design für das iPhone5 gehofft mit einem geänderten Home-Button der dann im iPhone 6 komplett wegfällt, ein noch flacheres Design, grösseren Bildschirm fast bis zum Rand und eine Alu-Rückseite - all das gibt es beim iPhone 4S nicht.

Für mich sieht es aktuell nach einem Übergangs-iPhone aus, Apple musste ein Refresh seines iPhone bringen um mit der Konkurrenz mithalten zu können, der große Wurf in Sachen neues Design wird es dann wohl erst mit dem nächsten iPhone geben und ich bin mir sicher wir müssen nicht nochmals über 15 Monate warten bis das iPhone 4S durch einen Nachfolger ersetzt wird.

Tja, und was sagt die Apple-Webseite - die war eine Weile auch erreichbar


Überzeugt mich alles überhaupt nicht Apple was ich heute abend zusehen bekomme.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen