Sonntag, 1. März 2009

Windows 7 Beta auf einem Asus EEE 701

In den letzten Tagen wollte ich spasseshalber einfach mal die aktuell Windows 7 Beta auf meinem unmodifzierten ASUS EEE 701 mit 4 GB SSD installieren. Doch die Installation brach natürlich ab, da Windows 7 ca. 5,6 GB an Festplattenkapazität benötigt, um überhaupt von der Original-DVD zu installieren.

Nach etwas Sucherei im Netz fand ich dann aber doch ein Norton Ghost Image einer stark abgespeckten Installation von Windows 7 von einem EEE 701. Die Datei und die Webseite finden sich über Goolge unter dem Filenmane des Images "EEESe7en.GHO". (ca. 1,7 GB gross).

Nach dem Download machte ich mich daran meine alten Norton Ghost CD zu suchen. Leider hatte ich nur noch Ghost in der Version 2003, sodaß ich den Umweg antrat, das Image auf einer kleinen internen 80 GB EIDE-Platte aufzuspielen, und davon dann mit dem aktuellen Acronis Image ein Image zu ziehen um dieses dann per Acronis-Boot-CD und anghängter USB-Platte auf meinen EEE aufzuspielen.

Kurzum, Windows 7 funktioniert perfekt und läuft gut, belegt aber ca. die Hälfte der 4 GB SSD. Allerdings habe ich dann außer einem Paint und einem Wordpad kaum andere Programme zur Verfügung. Getestet habe ich eigenltich nur kurz Videoplayback per VLC, das läuft aber Bestenes !

Ich habe vom Boot-Vorgang ein Video hochgeladen.



bzw. zu finden unter: http://www.youtube.com/watch?v=6iJ4hOpRa4M

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen