Direkt zum Hauptbereich

GTA V

Vor einiger Zeit konnte man die Plakate an jeder Bushalte-Station in der Stadt sehen, GTA V wurde sehr großflächig beworben. Schon interessant wenn man sich die Zahlen zu dem Spiel ansieht:



  • FSK18
  • nur erhältlich für Playstation 3 und XBox 360
  • 250 Millionen Dollar Produktionskosten
  • Umsatz in den ersten 3 Tagen: 1 Milliarde US-Dollar (erfolgreicher als Avatar)


Anfang des Monats habe ich dann eine Version für die XBox gekauft. Da ich selbst keine XBox und keinen Fernseher habe, spiele ich GTA also nur bei meinem besten Freund zuhause bei ihm. Da ich sowieso meine Samstage dort verbringe lässt sich das gut zusammen vereinbaren.

Das Spiel ist jeden Cent der ca. 70 Euro wert die ich dafür ausgegeben habe. Es ist un-unglaublich was Rockstar da auf dieser alten Hardware (PS3 und XBox 360) zum Laufen gebracht hat. Eine sehr sehr große Map, man kann frei rumlaufen, tauchen, schwimmen, Auto fahren, Motorrad, Fahrrad, Jeep, Boot, Buggy, Zeppelin, Flugzeug, Jet usw. Natürlich gibt es Missionen um im Spiel voranzukommen, man kann aber auch nur etwas über durch die Gegend cruisen, Strip-Lokale besuchen, Waffen kaufen, ne Runde Golf spielen, oder Tennis, die Gegend erkunden, Leute zusammenschlagen, Autos klauen, Geschäfte überfallen und und und - alles was man eben so als Gangster so den lieben langen Tag macht. Eigentlich gefällt mir an dem Spiel der freie Modus am Besten, d.h. in wirklich schöner Grafik-Kulisse durch die Gegend fahren:

Noch ein paar persönliche Schnappschüsse von mir: 





und meine aktuelle "Michael"-Statistik, da sollte jetzt nach dem geglückten Juwelen-Raub auch langsam mein Kontostand sich im hohen 6stelligen Bereich einpendeln:



Ich spiele eigentlich schon seit Jahren nicht mehr, das ist mir alles mittlerweile zu hektisch und Microsoft bringt ja leider keinen neuen Age of Empires Teile mehr raus, aber GTA V ist eine absolute Empfehlung von mir. Ich freu mich schon wenn dann doch irgendwann die PC Version herauskommt und Direct-X 11.x nochmals eine deutliche Schippe an Grafik dazukommt.

Für mich eines der besten Spiele des Jahres. Wenn Ihr also noch ne alte PS3 oder XBox 360 zuhause habt, unbedingt kaufen, das Spiel steigert den Wert eurer alten Konsole enorm!

Nachtrag: Anfang Sept.2014
Mittlerweile ist die Ankündigung das GTA V auch für den PC erscheint raus, und natürlich habe ich das Spiel schon in Österreich (da sind Sie nicht ganz streng was Blut, Gewalt und FSK angehen) bestellt.



Anfangs wurde als Lieferdatum der 09 Oktober 2014 genannt, nun leider schon der 14 November 2014 - das Warten hält also an, naja "irgendwann" wird es das GTA V für PC schon geben, und ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass es 2014 soweit ist, und ich im Weihnachtsurlaub schön etwas nachts durch die Stadt cruisen kann - für Polizei-Schießereien, Verfolgungsjagden, Waterboarding, Passanten-überfahren, Unschuldige erschießen usw. habe ich mittlerweile keinen Nerv mehr - das hängt aber wohl auch mit meinen nun gesetzten Alter zusammen ;)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Mac OS X unter Windows 7 mit Virtualbox 3.2.0

Da in den letzten Tagen die neue Version von Virtualbox erschienen ist, dachte ich mir es wäre nun mal an der Zeit ein How-To abzubilden, wie man sehr leicht unter Virtualbox ein Mac OS X Snow Leopard ans Laufen bekommt. Alles was man dazu braucht ist
1) eine Snow Leopard Retail DVD, die es für etwas über 20 Euro bei Amazon gibt. (oder Ihr leiht Euch von einem Freund einfach die DVD und macht ein ISO davon)
2) ein EmpireEFI ISO (ich benutze empireEFIv1085.iso) gibt es unter http://prasys.co.cc/osx86hackint0sh/ zum Download
3) und natürlich Virtualbox Version 3.2.0 Download unter http://www.virtualbox.org/

Das wars.

Nach der Installation von Virtualbox legt man sich einfach eine neue VM an:

Man vergibt einen Namen für die VM und wählt als BS und Version einfach Mac OS X aus

gibt der VM etwas Speicher (1024 MB, oder besser 2048 MB)

legt eine neue virtuelle Festplatte an:


vergibt einen Namen und eine Grösse:

und fertig ist die VM angelegt:

Anschließend nochmals mit Ändern die VM Eigenschaften be…

Windows Server 2008 - Aufgabenplanung

Vor kurzem bin ich über die Windows Server 2008 Aufgabenverwaltung gestolpert. Es gab auf dem Server eine kleine CMD (oder wahlweise auch BAT)-Datei um ein Backup zu automatisiseren. In der CMD-Box hat das Ding auch einwandfrei funktioniert. In der 2008er Aufgabenplanung jedoch nicht...
Des Rätsels Lösung ist, dass man in der CMD oder BAT-Datei die man erstellt hat keine Bildschirm-Ausgaben (echo bzw. Ausgaben von cmd wie "1 Datei kopiert") machen darf, wenn man das Ding in die Aufgabenverwaltung steckt. Da die Tasks in der Aufgabenverwaltung "ohne Fenster" laufen, könnte eine mögliche echo-Ausgabe auch nirgendwohin etwas schreiben. Folge, Sie bricht ab und es gibt in der Aufagabenverwaltung einen Fehler 0x1 oder etwas in der Art.
Eure BATCH-Datei sollte dann zwecks echo in etwa so aussehen:
@echo off copy c:\Programme\Programm1\wichtigesfile.xxx c:\backup > c:\tmp\log.txt xcopy "c:\programme\Programm1\Data" /i /e /y "c:\backup\Data" >> c:\…

Router mit DD-WRT

Ein derzeit bei mir laufendes Projekt ist mein DSL/WLAN-Router den ich mit DD-WRT betreibe. Mehr Infos zur Historie, bzw. ist DD-WRT nicht das einzige Projekt dieser Art gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/DD-WRT
DD-WRT ist eine auf Linux basierende OpenSource Firmware für eine grössere Anzahl von Routern diverser Hersteller (z.B. Linksys, Asus, Netgear usw.). http://www.dd-wrt.com
Um einen Einblick in DD-WRT zu bekommen, und da ich meinen bisheriger Netgear Router FVG 318
http://www.netgear.de/products/business/VPN-firewalls-appliances/wireless-VPN-firewalls/FVG318.aspx
gerne aufgrund einiger Unzulänglichkeiten austauschen wollte, habe ich mir den Linksys WRT54GL geholt.
Der Linksys WRT54GL ist bei diversen Online-Shops für relativ wenig Geld (ca. 45 Euro) zu bekommen, z.B. bei Amazon unter:
http://www.amazon.de/Linksys-WRT54GL--Wireless-G-Broadband-Router/dp/B000EHIA06/ref=sr_1_1
bzw. über Eingabe von WRT54GL in Google-Shopping. Die Hardware des Routers ist schon etwas älter aber…