Dienstag, 16. Oktober 2012

Microsoft Surface bestellbar

Tja ab heute wird es dann langsam ernst, d.h. Windows 8 steht vor der Veröffentlichung, und im Microsoft Store ist das Microsoft Surface bestellbar:



Den Preis finde ich sehr gut, d.h. 479 Euro für die 32 GB Variante ist ok, aber da kommt ja noch ein Touch Cover dazu, und dann kostet das Teil 579 Euro (32 GB und Touch Cover). Hmm, ein wirklicher Kampfpreis wäre es, wenn es das Surface mit Touch-Cover zum vergleichbaren Preis gegeben hätte, den das kleinste iPad kostet. Nun gut, bleibt abzuwarten, wieviele Leute (und hier meine ich vorzugsweise Privat-Leute) sich das Ding nachHause holen. Es muss ja einen Mehrwert zum iPad bieten, wenn schon nicht der Preis besser ist.

Zum Glück hat ein Freund von mir das Teil schon bestellt ;-) und ich kann es sicher nächstes Wochenende genau begutachten, in der Hand halten und benutzen. Das ist für mich schon kauf-entscheidend, d.h. fühlt sich das Teil "billig" an, werde ich es mir nicht holen. Wichtig ist natürlich auch die Haptik, das Gewicht, natürlich wie gesagt look&feel, und wie sich Windows 8 darauf schlägt. Läuft alles flüssig, wie ist der Connect zu anderen Dingen, d.h. ins Heimnetzwerk, auf die X-Box, den Home-Server usw. 

Wenn Microsoft es jetzt schafft mit Windows 8 zu überzeugen, d.h. auch das Zusammenspiel mit Office (bin gespannt wann es ein Office für das Surface RT gibt), Skydrive, Skype, der App-Store, dem Windows-Desktop-PC, natürlich Windows 8 Phone, X-Box 360 und und und dann hätten wir hier ebenfalls ein Ökosystem was völlig überzeugen könnte. Ich bin sehr gespannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen