Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2010 angezeigt.

Windows Homeserver mit 5 TB

Mein bester Freund (mit dem ich quasi schon den Kriegsdienst geleistet habe) betreibt seit sehr langer Zeit (er war schon Beta-Tester bevor das Produkt überhaupt final wurde) einen Windows Home-Server (Windows-Home-Server bei Microsoft)

In dem Server laufen 5 Festplatten, und wir haben am Wochenende die älteren, kleineren Platten gegen aktuelle 1 TB Modelle erstetzt, sodaß der Home-Server nun über eine GesamtKapazität von 5 TB verfügt (5 x 1 TB Samsung Platten). Das allein fand ich schon einen Blog-Eintrag wert, da ich sonst gar keine Leute kennen die im Privat-Umfeld einen eigenen Server mit 5 TB Festplattenkapazität betreiben.

Die akutellen Screenshots dazu:



Aktuell sind da zwar gerade 1 TB belegt, aber in dem Haushalt werden fleissig Serien geschaut, sind sozusagen richtige Serienjunkies, die sich alles mögliche mit den TV-Karten im Home-Server aufnehmen, und mittels MediaBrowser für das Media-Center (http://www.mediabrowser.tv/) im Schlafzimmer, Wohnzimmer und Co. zur Verfügung stell…