Freitag, 21. September 2007

Telekom - Anschluß ja - VDSL vielleicht ?!

Tja mittlerweile habe ich seit 1 Woche meinen Telekom-Telefonanschluß. Damit hat es exakt 6 Wochen von der Erst-Bestellung des Telefonanschlußes bis zur Umsetzung gedauert !

Wie ich finde eine stolze Leistung von einem global Player ! - Nun gut ich will mich nicht weiter beschweren.

Die Umsetzung durch den Telekom - Techniker lief einwandfrei. Bestehende TelefonDose meines anderen Telekom-Anbieters geöffnet, da waren noch zwei Adern frei, daran das bekannte Pips-Element gehangen, in den Keller gegangen, den Pips-Ton verfolgt, gefunden, Kabel angeklemmt, wieder nach oben gegangen, neue Telefondose gesetzt. Fertig ! - Insgesamt keine 10 Minunten Arbeit.

Natürlich habe ich gleich telefonisch auf diesen neuen Telekom-Telefonanschluß ein VDSL bestellt. Nur, jetzt warte ich hier auf eine Reaktion des rosa Riesen. Bis jetzt noch kein Anruf, und keine Auftragsbestätigung.
==> Somit warte ich aktuell seit 1 Woche auf mein VDSL, bzw. überhaupt auf eine Bestätigung meines VDSL-Auftrages.

Fazit: Erneutes unglaubliches "Schlampen" der Telekom - vielleicht sollte ich mich wie unser (aktueller - und hoffentlich bald nicht mehr) Verteidungsminister Jung auf den "übergesetzlichen Notstands" berufen, und einfach mal im Telekom-Hauptquartier vorbeischauen. Vorher trete ich natürlich noch in einen Schützenverein ein! - damit sollte alles klar sein !

Natürlich werde ich weiter von meiner Odyssee berichten bis ich endlich mein VDSL bekomme.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen