Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2013 angezeigt.

Sparkasse setzt einen lang gehegten Wunsch um

Eigentlich ist mir das schon vor zwei Wochen aufgefallen, ich bin zu einem Bankomaten meiner Bank (Stadtsparkasse München) gefahren, um etwas Bargeld abzuholen (manchmal braucht man das). Doch der Welcome-Screen auf den Terminals sah verändert aus. Leider habe ich kein Bild gemacht, das hole ich mal nach. Darauf war zu lesen, dass man ab jetzt seinen Betrag den man abheben möchte, mit einer Wunsch-Aussage der Scheine verbinden kann.

Wer kennt das nicht, man geht Sonntag abend noch zum Automaten um etwas Hand-Geld für die kommende Woche zu holen, und zieht sich vielleicht 200 Euro und bekommt vom Automaten 4 x 50 Euro ausgeworfen. Die Backwaren-Fachverkäuferin am Montag morgen freut sich dann wenn Sie beim Kauf von  zwei Butter-Brezn auf einen 50 Euro-Schein herausgeben kann. Das andere Beispiel kommt sicher auch vor, d.h. man holt sich Samstag mittag für den FKK-Club-Besuch mal schnell 400 Euro und erhält 5 Euro / 10 Euro und 20 Euro-Scheine. Das kommt dann irgendwie komisch, wenn man…

Rechnerkauf erledigt - Dell XPS 8500

Lang ist´s her, genau 1613 Tage, oder im Prinzip 4 Jahre und 5 Monate als ich meinen letzten PC gekauft habe (ist das etwa schon an Anzeichen der Post-PC-Ära bei mir zuhause - wer weiß ?!). Damals am 09.09.2008 habe ich nach längerer Überlegung einen Dell XPS 420 gekauft, damals noch mit Vista, und SideShow-Display, ein Core2Duo mit 3Ghz. Auf dem PC arbeite und schreibe ich immer noch. Mittlerweile hat er einige Upgrade erfahren, d.h.es werkelt jetzt eine Nvidia GT 640 im PC, 8 GB Ram (das war das erste Upgrade), und eine SSD (das war wohl das entschiedenste Update der letzten Zeit). Der Win-Leistungsindex liegt eigentlich bis auf RAM und CPU über 7 was für das Alter des PC´s ganz ok ist. So lange hat´s eigentlich noch kein PC bei mir ausgehalten, die wurden meistens schon früher in Rente geschickt. Nun sind also die letzten Tage des PC´s gezählt.


Heute am 08.02.2013 war´s also soweit, ich hab den "Bestellung rechtsverbindlich Kaufen-Button" gedrückt (früher hieß der Button …

Office 2003 und XLSX

Schon lustig, wie sich manchmal die gleichen Themen die man lange nicht auf dem Focus hat, plötzlich auf zum gleichen Zeitpunkt erreichen.

Zwei Tage vor Erscheinen des neuen Office 2013 erreichte mich die Email von einem Bekannten, der ein kleines Versicherungs- Makler und Anlagebüro betreibt, und dem ich mehr aus Gefallen seine IT mache. In der Email stand mehr oder weniger dass er in letzter Zeit mal die ein oder andere Excel-Datei bekommt, die er nicht öffnen kann. Kurzum schrieb ich ihm zurück er soll mir die Email kurz forwarden, und als ich die Email bekam, sah ich sofort das .xlsx als Dateiendung und dann war meine Vermutung bestätigt, das neue Office-Format hat auch ihn erreicht :-)

Ok, ich schrieb ihm zurück, dass es hier ein Kompatibilätspack für Office 2003 (für Office 2000 und kleiner gibt es dieses Pack nicht) gibt, und ich ihm das abends mal installiere. Just an dem Tag an dem Microsoft also sein neues Office 2013 in Deutschland verfügbar machte, saß ich also am anderen …

neues externer DVD-Brenner

DVD-Laufwerke in Computern sind eigentlich fast überflüssig geworden. Vielleicht macht man damit noch die Installation des Betriebssystems, aber das wars dann schon. Software und Programme gibt´s zum Download, entweder aus der Cloud oder dem Appstore, und Musik, tja Musik die brennt man eigentlich schon lange nicht mehr auf CD, da MP3´s der klassischen CD den Rang abgerungen haben. Auch Filme auf DVD werden in der Regel nicht mehr gebrannt, auch die gibt´s aus der Cloud.

Also wozu sollen DVD-Laufwerke noch gut sein. Ein Beispiel: vor vielen Jahren habe ich mir damals einen externen DVD-Brenner von LG gekauft - damals noch in 5,25" Bauweise, für mein erstes Netbook das Asus EEE 701 4G.  Eigentlich dachte ich der Brenner funktioniert noch tadellos, ich hab diesen nur wenn ich gebraucht habe, aus der Original-Verpackung geholt. Heute wäre er wieder zum Einsatz gekommen, da ich einen neuen Server, den ich bei http://www.1he-server.com/ gekauft habe installieren wollte. Beim Konfiguri…

Win 8 Datenträger

Bevor der Januar und damit das Online-Angebot von Microsoft zuEnde ging, Windows 8 Pro für knapp 30 Euro zu kaufen, habe ich mir nochmals eine Version gekauft und für 10 Euro die Option eines Datenträgers wahrgenommen. Nach einer kleinen gefühlten Ewigkeit ist heute meine Lieferung aus den Niederlanden angekommen. Sicher haben viele von Euch beim 30 Euro Angebot gedacht, Püh, ich brauche keine DVD und 10 Euro mehr sind mir zuviel, aber ich installiere immer noch gern von DVD, das hat etwas, ist irgendwie Retro ;-)

In einer schicken blauen Doppel-DVD Hülle haben mich die Original-Win8-Datenträger erreicht und damit auch gleich meine Frage beantwortet, ob ich nun eine 32 Bit oder 64 Bit DVD bekommen - denn es waren von Haus aus beide zwei DVD´s in der Hülle:



Sehr schick, sehr einfach gehalten - so mag ich das ;-) gut angelegte 10 Euro.