Mittwoch, 5. August 2009

Hyper-V unter Windows Server 2008

Heute hatte ich eine interessanten Anfrage:

Ein Bekannter wollte auf einem x-beliebigen Dell-Vostro testweise einen Windows Server 2008 und Hyper-V installieren. Windows Server 2008 war noch kein Problem, jedoch scheiterte die Installation der Hyper-V Rolle. Warum fragte mich der Bekannte ?

Die Lösung ist relativ einfach. Der Dell Vostro läuft mit einer Core2Duo E7400 CPU mit 2,8 Ghz. Und genau die entsprechende Funktion, Intel nennt das "Intel Virtualization Technology" bzw. auf deutsch "Intel Virtualisierungstechnik" besitzt diese CPU leider nicht. Sehr schade, deswegen Augen auf beim CPU-Kauf, oder wie ich immer sage, "Wer billig kauft, kauf zweimal"

Meine CPU hier zuhause E8400 @ 3 Ghz besitzt diese Eigenschaft. Testen kann man das am Besten mit dem entsprechenden Intel Tool, Download unter: http://www.intel.com/support/processors/tools/piu/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen