Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2007 angezeigt.

Postfix, und hängende SMTP-Verbindungen

Gerade lese ich bei Heise folgende News:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/95275

Und genau das kann ich auch bei meinem sendmail beobachten...

...beginnen, und eine damit einhergehenden Anzahl hängender smtpd-Prozesse. Insbesondere auf stark frequentierten Servern kann dies dazu führen, dass keine freien smtpd-Prozesse mehr zur Verfügung stehen, um neue eingehende Mail-Verbindungen anzunehmen – Timeouts und massive Verzögerungen im Mailverkehr können die Folge sein...

bzw.

...Seine Analyse hat ergeben, dass die vornehmlich aus DSL-Netzen eingehenden Problem-Verbindungen nicht SMTP-konform ablaufen: Lehnt der Mailserver beispielsweise eine Mail mit unbekanntem Empfänger ab, trennt die Gegenstelle die Verbindung abrupt die TCP-Verbindung, ohne die SMTP-Sitzung ordnungsgemäß zu beenden....

Tja schon sehr interessant, seit ca. 10 Tagen beobachte ich das auch, nun habe ich meine Bestätigung... (ich habe da unter: http://sysadminslife.blogspot.com/2007/08/sendmail-spam-und-der-wichtigste-tei…

VDSL, Telekom und der Service-Wahnsinn bei T-Com

Tja, mittlerweile versuche ich schon seit einem Monat einen VDSL-Anschluß von der T-Com zu bekommen. Im Zuge dessen bin ich nun völlig frustiert, was deren Service-Hotline, die verschiedenen Aussagen der Mitarbeiter usw. angeht.

Zum Hintergrund: Ich bin ja schon seit Jahren Kunde bei einem örtlichen kleineren Provider, und haben somit keinen Kontakt mehr mit der T-Com (ich habe mich damals als ich umgestiegen bin auch kleich mehrfach bekreuzigt, von diesem inkompetenten Laden wegzukommen, und das owohl ich überhaupt nicht gläubig bin !). Ich habe bei meinem örtlichen Provider eine feine 6000DSL (vor 2 Jahren war das noch das Non-Plus-Ultra) und einen ISDN-Anschluß, und sogar eine feste IP-Adresse (das ist eine sehr feine Sache). Das Ganze für ca. 70 Euro (ich weiß könnte ich heute auch günstiger haben). Alles tadellos! Nun wollte ich also in die VDSL-Welt einsteigen. Bei meinem 6000DSL lade ich zwar mit 550 - 600 KB/Sekunde runter (was ok ist), jedoch habe ich nur einen Upload von 50KB…

Sendmail, Spam und der wichtigste Teil der Welt !

Die letzten Tage hat mir meine Überwachungssoftware des öfteren einen SMTP-Fehler auf einem Server gemeldet. Meistens war der Ausfall nur von kurzer Dauer (ca. 10 Minuten). Erst heute konnte ich mir das Ausmaß in vollem Umfang ansehen.

Bei einer Prozessübersicht von sendmail bekamm ich z.B. folgendes Bild:

15:06 ? 00:00:00 sendmail: server [211.115.254.254] cmd read
15:07 ? 00:00:00 sendmail: server [211.115.254.254] cmd read
15:09 ? 00:00:00 sendmail: server [211.115.254.254] cmd read
15:10 ? 00:00:00 sendmail: server [211.115.254.254] cmd read
15:11 ? 00:00:00 sendmail: server [211.115.254.254] cmd read
15:12 ? 00:00:00 sendmail: server 189-29-155-199-nd.cpe.vivax.com.br [189.29.155.199] (may be forged) cmd read

Hmm, warum versucht ein Server aus Korea mit der IP: 211.115.254.254 mir eine bzw. mehrere Emails zu senden. Vermutlich schickt mir meine Bank über Korea eine Email, dass ich doch bitte meine Tan´s online zur Korrektur "eingeben" soll. Naja wird schon seine Richtigkeit hab…

Pearl - Werksverkauf !!!

Vor ein paar Wochen habe ich mir quasi einen Jugendtraum erfüllt, und ich bin bei http://www.pearl.de im Werksverkauf in Auggen vorbeigefahren. Von meinem Wohnort ist das etwas entfernt, ich habe jedoch meinen Bruder besucht der da in der weitläufigeren Nähe arbeitet, und dann ließ sich das Ganze gut verbinden.

Es waren noch ein Freund und dessen Freundin mit-dabei und ich bekam leider nur gute 2 Stunden zugesprochen, um mich im dortigen Gebäude nach "Goldstücken" aller Art umzusehen, danach wollten wir nach Frankreich weiterfahren.

Und was soll ich sagen ! - es war natürlich großartig ! - ich bin ja schon sehr sehr lange Pearl-Kunde. Ich kann mich noch daran erinnern, als ich bei denen Shareware auf 5 1/4 Zoll Disketten bestellt habe. Die meisten können sich gar nicht mehr erinnern was das für Disketten sind. Da waren so großartige Shareware-Perlen wie ein Etikettenlabelprogramm dabei, oder Commander Keen Vol. 1 oder oder... (natürlich hatten da Anfangs große 360 KB ! auf ein…

Outlook 2007 - 5 Sekunden Problem

Heute ist in Bayern ja Feiertag, denn wir feiern "Maria Himmelfahrt" - eine schöne Sache finde ich !

In einem früheren Post habe ich schon über meine neue Hassliebe Outlook 2007 berichtet, mittlerweile arbeite ich ja schon eine kleine Ewigkeit in der 2007 Version und ich habe mich mittlerweile sehr gut daran gewöhnt.

Da es in früheren Outlook Versionen kein Problem war, auch über eigene Programme mittels Outlook eine Email zu versenden, ist das nun in Outlook 2007 von Haus aus abgestellt. Will eine andere Anwendung mittels Outlook eine Email versenden, erscheint eine sehr hässliche 5 Sekunden Wartebox mit folgendem Inhalt:

"Eine Anwendung versucht, Nachrichten in Ihrem Auftrag
zu senden. Falls dies unerwartet geschieht, klicken Sie
auf "Verweigern". Überprüfen Sie außerdem, ob Sie über
die aktuelle Version Ihres Antivirenprogramms verfügen."



Nach 5 Sekunden kann man endlich den "Erteilen" Button drücken und es geht weiter...

Einige Leute die ich kenne …