Samstag, 10. Februar 2007

Praktischer SATA-Wechselrahmen

Die letzten Tage bin ich auf einen interessaten Festplatten-Wechselrahmen gestossen. Ich war ja schon immer ein Fan von Festplatten-Wechselrahmen (hatte ich schon zu 486 und Win 3.11 Zeiten. Damals fand ich es schon sehr smart seine Daten, Erwachsenen-Filmchen und Sonstiges mit sich rumtragen zu können, bzw. leicht mit anderen Usern auszutauschen).

Das Tolle an dem Rahmen ist, das die Platte nicht erst umständlich in ein Case eingebaut werden muss, sondern sozusagen nackt in den Rahmen geschoben werden kann. Für Leute die im Moment Vista auf einem Rechner testen, und parallel noch XP (auf einer anderen Platte) haben, ist das smart, die Platte mit dem Betriebssystem schnell wechseln zu können. (wenn z.B. Vista mal wieder Zicken macht, weil der Audigy Treiber abschmiert oder was weiß ich..)





Das Ding ist gängig für ca. 30 Euro zu haben. Eine lohnende Investition.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen